Bereich wählen

Berichte Feuerwehren

Krenn holt sich Vize-Europameistertitel

Erstellt von Herbert Putz am 12.06.2017

Herbert Krenn holte sich in seiner Alterswertung den Vize-Europameistertitel und in der Mannschaftswertung Rang 6.

 

Am Vatertagswochenende wurden in Mönchengladbach (Deutschland) wieder die härtesten Feuerwehrmänner von Europa gesucht und gekürt.

Auch Herbert Krenn von der FF Heiligenkreuz a.W. ging an den Start und konnte sich mit einer Zeit von 6:57 Minuten den Vize-Europameister Titel in seiner Alterswertung holen.

„Ich konnte ein gutes Tempo hinlegen und mich zwischen den Stationen gut erholen. Auch bei der letzten Station, den Stiegenlauf über 15 Stockwerke, hielt ich mein Tempo. Mein Ziel, eine Medaille zu holen, hab ich mit der Silbernen erreicht“, berichtet Krenn.

Im Staffellauf konnte die Österreichmannschaft mit Rempelbauer, Gassner, Ülzhofer und Krenn den hervorragenden 6. Rang holen.

„Die Form und die Richtung stimmt, ich bin sehr motiviert und zuversichtlich für die Weltmeisterschaft in zwei Monaten in Los Angeles. Jetzt heißt es nur mehr den kleinen Trainingsrückstand wett zu machen und so sollte sich eine Top Platzierungen ausgehen."

Galerie